Haftgrund


Haftgrund

Artikel-Nr.: 60002411
229,50

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versandgewicht: 32 kg
1 l = 7,65 €


1 l = 7,65 €

 

 

Art und Eigenschaften:
Der Haftgrund ist ein schnelltrocknender, gelöster, polymere Kunststoffe enthaltender Voranstrich. Er ist im Streich- und Spritzverfahren kalt zu verarbeiten. Qualität gemäß ZTV Fug-StB 01 und geprüft nach nach TL Fug-StB 01 sowie Schweizer Norm (SNV).

Anwendungsgebiete:
Zur Gewährleistung und Verbesserung der Haftung von Heißvergussmasse SNV 164, Heißvergussmasse TL,  Schienenvergussmasse S und Fugenband. Der Voranstrich wird zur Vorbehandlung der Fugenflanken eingesetzt und ist für eine optimale Haftung des Vergussstoffes unerlässlich.

Ihre Vorteile:
• einfachste Handhabung da gebrauchsfertig eingestellt
• universal einsetzbar daher Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten
• gute Hafteigenschaften
• schnelltrocknend, lösemittelhaltig
• wirtschaftlich und kostensenkend da geringer Geräte-, Material- und Arbeitsaufwand

Verarbeitung:
Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein. Der Haftgrund ist bei Normaltemperatur im Streich- oder Spritzverfahren zu verarbeiten. Die Verarbeitungstemperatur (Umgebungs- und Untergrundtemperatur) soll nicht unter +5°C und nicht über +35°C liegen.

Verbrauch:
Je nach Rauheit und Saugfähigkeit des Untergrundes ca. 0,2 l/m².

Lagerung:
In dicht geschlossenen Originalgebinden mindestens 6 Monate lagerfähig. Vor direkter Sonneneinstrahlung und Wärmeeinwirkung schützen.

Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz:
Das Produkt  darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei der Arbeit nicht essen, trinken oder rauchen. Nur in gut gelüfteten Bereichen verwenden, aktuelle Version der TRGS beachten. Nicht in geschlossenen Räumen verwenden! Nur im flüssigem Zustand entzündlich und umweltgefährlich, von Zündquellen fernhalten. Nach Verdunstung des Lösemittels besteht keine Umweltgefährdung durch das Produkt. Der Bitumenfilm ist nicht gefährlich für den Menschen sowie die Pflanzen- und Wasserwelt
 

Entsorgung:
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können  nach AVV-ASN: 080111 (Farb- und Lackabfälle, die organische Lösemittel oder andere gefährliche Stoffe enthalten) 

GHS Kennzeichnung:

GHS02_F_Hochentzuendlich_F_Leichtentzuendlich_06.03.2013_AnF.jpg

F- Leichtentzündlich

GHS09_N_Umweltschaedlich_06.03.2013_AnF.jpg

N- Umweltschädlich

R-Sätze: 
R 11 Leichtentzündlich
R 51/53 Giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkung haben.
R 65 Gesundheitsschädlich, kann beim Verschlucken Lungenschäden ver-ursachen.
R 66 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
R 67 Dämpfe können Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
 

S-Sätze: 
S 2 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
S 3/7/9 Behälter dich geschlossen halten, an einem kühlen, gut gelüfteten Ort aufbewahren
S 16 Von Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen!
S 23 Dämpfe nicht einatmen.
S 29 Nicht in die Kanalisation gelangen lassen.
S 51 Nur in gut gelüfteten Bereichen verwenden.
S 57 Zur Vermeidung einer Kontamination der Umwelt, geeignete Behälter verwenden.
S 60 Dieses Produkt und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen.

Wassergefährdungsklasse:

WGK 2 (gemäß VwVwS)

Angaben zum Transport:

UN- Nummer: UN1993

ADR Klasse:  3

Verpackungsgruppe: II

UN-ordnungsgemäße Versandbezeichnung: entzündbarer, flüssiger Stoff  N.A.G.

Tunnelbeschränkungscode: D/E

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Bitumen- und Haftgrund